Garagengrößen und -typen, Anmietung einer Garage

Allgemein

Sie können ab sofort eine Garage reservieren. Wir planen einen Einzug ab Frühjahr 2022. Wir melden uns sofort bei Ihnen wenn ein genauer Termin feststeht. Sie bezahlen selbstverständlich erst ab Mietbeginn.
Die Mietvertäge sind unbefristet und können nach der Mindestmietdauer jederzeit fristgerecht gekündigt werden. Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Monatsende.
Der Mietpreis für eine Garage / Lagerfläche hängt von unterschiedlichen Faktoren ab, so zum Beispiel von der Garagengröße. Bei Green Großgaragen stehen Lagerräume unterschiedlicher Größe zur Verfügung. Von 24m² - 112m². Fragen Sie Bitte direkt über die Mietanfrage an.
Zur Anmietung von einer Garage / Lagerfläche stehen Ihnen drei Möglichkeiten zur Verfügung: Online über die Mietanfrage, Sie vereinbaren einen Termin vorort oder per Telefon unter: 0160-91 34 61 90 Selbstverständlich können wir alles vollständig kontaktlos erledigen.

Einlagerung

Ja, das ist möglich. Bedenken Sie jedoch, ein Lager oder eine Garage besitzt keine offizielle postalische Adresse.
Generell gilt, das in Lagern und Garagen keine Werkstätten betrieben werden dürfen. Dafür sind diese nicht mit den notwendigen Aufenthalts- und Sanitärräumen ausgestattet. Zudem fehlt das vorgeschriebene Tageslicht. Die behördlichen Auflagen sind entsprechend streng und müssen eingehalten werden. Verstöße führen zur Kündigung.
Nein! Ausnahme: kurzfristiges Parken WÄHREND Ihrer Anwesenheit. Sie können Ihr Fahrzeug auf einem Außenparkplatz (an der Straße) oder in Ihrer Garage abstellen. Jedoch unter keinen Umständen vor den Einheiten. Die Fahrwege sind Feuerwehrzufahrten und Rettungswege und müssen frei bleiben. Abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.
Hebebühnen sind in Lagern und Garagen aufgrund des gewerblichen Werkstatt-Charakters verboten.
Neben Gegenständen, sind auch bestimmte Nutzungsarten aufgrund der Baugenehmigungen nicht erlaubt:
  • Betrieb von KFZ-Reparaturwerkstätten (Hebebühnen, Wechsel von Ölen und sonstigen umweltgefährdenden Flüssigkeiten und Stoffen).
  • Nutzung als kommerzielle Werkstatt.
  • Lagerung von umweltgefährdenden, entzündbaren oder leichtentzündbaren, toxischen oder wassergefährdenden Stoffen, mit Ausnahme der Lagerung/ Vorhaltung in zugelassenen Gefahrstoffschränken
  • Versammlungsstätten und Vergnügungsstätten aller Art, Schank- und Speisewirtschaften, sowie private Feiern.
  • Offenes Feuer, Rauchen
  • Wohnungsnutzung
  • Lagerung und Vorhaltung von Druckgasflaschen
  • Herstellung und Lagerung von Pyrotechnik
  • Lagerung von Nahrungsmittel oder verderbliche Ware, außer wenn diese sicher verpackt sind, sodass sie gegen Befall von Schädlingen geschützt sind und keine Schädlinge anziehen.
  • Tiere jeglicher Art.
  • Verbotene, gesetzwidrig in Besitz befindliche sowie sämtliche Arten von Waffen, Sprengstoffe, Munition; Chemikalien, radioaktive Stoffe, biologische Kampfstoffe; Giftmüll, Asbest oder sonstige potentiell gefährliche Materialien, die durch Emission oder Immission Dritte beeinträchtigen könnten.
  • Alles was Rauch oder Geruch absondert; sowie jegliche verbotenen Substanzen und Gegenstände oder unrechtmäßig erworbene Gegenstände.
  • Das Waschen von Fahrzeugen
  • Elektrische Geräte dürfen nur während der Anwesenheit des Mieters in Betrieb genommen werden.
  • Lagern und Abstellen von angemeldeten oder abgemeldeten Fahrzeugen, jeglicher Art, außerhalb der gemieteten Einheit. Davon ausgenommen ist das kurzfristige Parken während des Aufenthalts im Park.
  • Jegliche Art der Tätigkeit, die nicht dem Mietzweck entspricht und/oder gegen geltendes Recht oder für das Grundstück erteilte Genehmigungen verstößt.

Vertrag

Ja, für die Anmietung einer Lagerbox müssen die Kunden geschäftsfähig und damit volljährig sein.
Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass (mit gültiger Meldebescheinigung) mit. Zudem werden die erste Miete und die Kaution (die Kaution hat die Höhe von 3 Monatsmieten) direkt bei Vertragsabschluss fällig. Zahlung ist inBar, EC oder mit Kreditkarte möglich.
Ja, es ist eine Kaution in Höhe von 3 Monatsmiete zu zahlen.
Die erste Miete und die Kaution sind bei Vertragsabschluss fällig. Die Folgemieten inkl. Nebenkosten werden monatlich mittels SEPA Lastschriftverfahren eingezogen.
Die Mindestmietdauer bei uns beträgt 6 Monate.
Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Monatsende.
Bei uns können Sie sehr einfach und unkompliziert kündigen. Schicken Sie einfach eine E-Mail oder ein Fax. Die Kontaktdaten entnehmen Sie entweder Ihrem Vertrag oder auf unserer Website. Wichtig: Bitte nennen Sie uns Ihre Garagennummer.